Sport : AlpenPASS

Der Bundestrainer hat’s gut. Während Fans in Österreich verzweifeln, weil Billigpensionen und Campingplätze in den EM-Städten belegt sind, hat Joachim Löw locker sein Hotelzimmer gebucht. Das Team wohnt ab dem 7. Juni in Kärnten. „Holiday Inn Villach ist Team Transferhotel der Deutschen Nationalmannschaft!!!“, steht fröhlich auf der Hotelseite im Netz. Wir haben spontan versucht, mit Löw einzuchecken – nichts da, alle 133 Hotelzimmer seien geblockt, heißt es. Löw wohnt in der „Presidential Suite Nonsmoking“ mit Terrasse und King- Size-Bett. Preis pro Nacht: 580 Euro.

Hier erzählen wir Anekdoten aus den EM-Gastgeberländern. Noch 29 Tage.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben