Sport : Am Wochenende hat das neue Team die ersten zwei Testspiele

cv

Wer das neue Team der Capitals erleben will, der bekommt an diesem Wochenende erstmals Gelegenheit dazu. Heute (19 Uhr, Eissporthalle Jafféstraße) trifft das Eishockeyteam aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) auf die Hannover Scorpions. Am Sonntag geht es dann im Rahmen des Stadionfestes (Beginn 10 Uhr) um 15 Uhr gegen die Kassel Huskies.

Bereits am vergangenen Sonntag waren die Hessen in einem Vorbereitungsspiel Gegner der Berliner. 4:3 stand es am Ende für Kassel und Capitals-Trainer Dale McCourt war vom ersten Auftritt seines Teams nicht angetan: "Das war zwar ein typisches erstes Spiel, unsere Fehlerquote war noch viel zu hoch." Am Freitag und am Sonntag werde er noch proben. Insbesonders fehlen im Sturm klare Formationen. Gegen Kassel erhalten die beiden jungen Stürmer Benjamin Hecker und Patrick Senger eine Bewährungschance. Dennis Meyer und Rob Guillet müssen dafür auf der Tribüne Platz nehmen. Im Tor wird - wie schon am Sonntag - wieder Andrej Mezin stehen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben