Sport : Amazone gewinnt Amateur-Derby

-

Berlin – Fünfhundert Meter vor dem Ziel startete die Amazone Katharina Merz mit ihrem sechsjährigen Hengst Metal Firecracker den Angriff und löste sich von den elf Gegnern. Im Ziel lag sie zwei Längen vor der Karlshorster Nachwuchsfahrerin Joana Klein (18) mit der krassen Außenseiterstute Lovely Glass. Damit hatte die 30Jährige nicht nur den Großteil der ausgelobten 23 000 Euro gewonnen, ihr gelang in dem seit 1933 ausgetragenen Klassiker, der als Derby der Amateurfahrer gilt, der zweite Erfolg hintereinander. Ihr Lob galt dann dem Hengst: „Mit Metal Firecracker hätte jeder andere genauso gewonnen.“ -ingk

0 Kommentare

Neuester Kommentar