Sport : Arsenal liegt vorn

2:1 gegen den FC Chelsea

-

Mit einem Sieg im Londoner Stadtduell gegen den FC Chelsea hat der FC Arsenal die Tabellenführung in der englischen Premier League übernommen. Das Team um den deutschen Nationaltorhüter Jens Lehmann schlug die Gäste am Samstag mit 2:1. Arsenal hat mit 23 Punkten einen Zähler Vorsprung vor Titelverteidiger Manchester United. Der Meister, wie Arsenal noch ohne Niederlage, setzte sich bei Leeds United durch ein Tor von Roy Keane mit 1:0 durch. In Highbury schaffte der Brasilianer Edu nach fünf Minuten die Führung für Arsenal. Nach dem Ausgleich durch den Argentinier Hernan Crespo vier Minuten später machte der Franzose Thierry Henry eine Viertelstunde vor dem Ende den siebenten Sieg perfekt. Schmerzhaft wurde es für Lehmann in der 82. Minute, als ihn ein KungFu-Tritt des Niederländers Hasselbaink an der Hüfte traf. Lehmann spielte weiter. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben