AS Rom : Totti fällt zehn Tage aus

Der Serie-A-Spitzenreiter AS Rom muss für mindestens zehn Tage auf seinen Kapitän Francesco Totti verzichten.

Der 37-Jährige habe sich eine Muskelverletzung am Oberschenkel zugezogen, teilte der italienische Fußball-Erstligist nach den Untersuchungen am Montag mit. Totti habe bereits mit der Reha begonnen, in zehn Tage solle sein Zustand neu bewertet werden. Der Weltmeister von 2006 verpasst damit mindestens die Meisterschaftsspiele gegen Udinese Calcio am Sonntag und Chievo Verona am Donnerstag.

Der Mittelfeldspieler hatte sich die Verletzung am Freitagabend beim 2:0-Sieg über den SSC Neapel zugezogen und musste in der 33. Minute ausgewechselt werden. Der AS Rom hat bislang alle acht Saisonspiele in der Serie A gewonnen und ist mit fünf Punkten Vorsprung unangefochtener Tabellenführer vor dem SSC Neapel und Juventus Turin. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar