ATP-Turnier in Houston : Haas kämpft sich ins Viertelfinale

Thomas Haas hat beim Sandplatz-Turnier in Houston mit einem Sieg gegen den Franzosen Nicolas Devilder die Runde der letzten Acht erreicht. Sein nächster Gegner ist der Kroate Ivo Karlovic.

Houston/Texas - Vier Tage nach dem 3:2-Erfolg der deutschen Tennis-Nationalmannschaft in Belgien, der den Einzug ins Daviscup-Halbfinale gegen Russland bedeutete, besiegte der Hamburger am den in der Weltrangliste derzeit nur auf Position 105 notierten Franzosen Nicolas Devilder glatt mit 6:3, 6:4. In der Runde der letzten Acht bekommt es der an Nummer drei gesetzte Weltranglisten-Zehnte mit dem Kroaten Ivo Karlovic zu tun.

Von den drei Vergleichen mit dem aufschlagstarken Karlovic hat der 29-Jährige beide Sandplatz-Duelle verloren. Zuletzt unterlag er vor einem Jahr in der zweiten Runde beim Turnier in München. Die mit 416.000 Dollar dotierte Veranstaltung in Texas hat Haas 2004 das bislang einzige Mal gewonnen. Vor einem Jahr musste er das Halbfinale gegen den Amerikaner Mardy Fish verletzt aufgeben. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben