Sport : Aue-Spiel friedlich

-

Als Erzgebirge Aue II vorige Woche in Leipzig spielte, gab es heftige Krawalle von Hooligans. Bei Aues Zweitligaspiel gestern gegen Burghausen blieben die 50 anwesenden Polizisten beschäftigungslos. Und von den nur 30 Gästefans ging auch keine Gefahr aus. Zum Frieden im Stadion trug auch bei, dass Aue das Spiel 3:0 gewann. omo

0 Kommentare

Neuester Kommentar