Sport : Aufwachen!

Langeweile im Milan-Derby

-

Aus Spanien wehte Hohn und Spott herüber. Die Madrider Sportzeitung „As“ verstieg sich sogar zu der Ansicht: „Es ist unterhaltsamer, an einer Haltestelle auf den Bus zu warten, als sich so ein Fußballspiel anzusehen.“ AC Mailand gegen Inter Mailand – das mit Spannung erwartete Halbfinalhinspiel in der Champions League hielt nicht das, was es versprach. Das 0:0 am Ende würdigte die beidseitige Verweigerung, die über 90 Minuten fest angezogene Defensivschraube auch nur mal ein klein wenig zu lockern.

Enttäuscht äußerte sich auch die italienische Presse. „Viel Lärm um nichts“, schrieb die „Gazzetta dello Sport“. Das Konkurrenzblatt „Corriere dello Sport“ dachte schon an das Rückspiel am kommenden Dienstag und empfahl: „AC und Inter – wacht auf, bitte!“ In der laufenden Saison hatte der AC Mailand beide Stadtderbys gegen Inter gewonnen, jeweils mit 1:0. Inter, ohne seinen verletzten Torjäger Christian Vieri angetreten, igelte sich diesmal in der eigenen Hälfte ein, der AC griff bei aller optischen Überlegenheit ziemlich einfallslos und ohne allzu hohes Risiko an.

Was auch Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi auf die Palme brachte. „Wir haben viel zu wenig für die Offensive getan und alleine auf unsere Verteidigung gesetzt. Das war ein ganz schlechtes Spiel“, maulte Berlusconi, der nebenher noch Präsident des AC Milan ist. Und Berlusconi scheute sich nicht, auch gleich noch ACTrainer Carlo Ancelotti ein paar Ratschläge zu erteilen. „Einige entscheidende Spieler wie Serginho hätten sofort eingesetzt werden müssen.“ Ancelotti seinerseits verstand die ganze Aufregung nicht. „Das Glas ist halbvoll und nicht halbleer. Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis“, sagte der Trainer.

Beide Teams sehen sich am Dienstag an gleicher Stätte, im San-Siro-Stadion, wieder. Allerdings unter geringfügig veränderten Vorzeichen: Inter Mailand ist dann der Gastgeber. Erreicht der AC Milan ein 1:1 oder 2:2, wäre er im Finale. Die Auswärtstore-Regelung im Europacup macht’s möglich. Nur: Wer schießt die Tore? Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar