Sport : „Ausgewogen“

-

Karl-Heinz Rummenigge , Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München: „Das ist ein für alle tragfähiger Kompromiss. Jeder Verein von Platz 1 bis 18 findet sich wieder. Es ging nicht um Bayern München, sondern um die Bundesliga.“

Heribert Bruchhagen , Vorstandsvorsitzender von Eintracht Frankfurt: „Die Spreizung bei der Verteilung wurde zum sechsten Mal nach außen geöffnet. Das halte ich für kontraproduktiv für den Wettbewerb in der Bundesliga.“ Christian Heidel , Manager des FSV Mainz 05: „Wir können damit leben. Es ist ein ausgewogenes Modell. Die Schere klafft nicht mehr so weit auseinander.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben