Auslosung im DFB-Pokal : Viertelfinale: Hertha BSC muss nach Heidenheim

Hertha BSC muss im Viertelfinale des DFB-Pokals auswärts beim 1. FC Heidenheim antreten. Der VfB Stuttgart trifft auf Borussia Dortmund.

Foto: dpa
Foto: dpa

Der VfL Bochum empfängt im Viertelfinale des DFB-Pokals Rekordsieger FC Bayern München. Das ergab die Auslosung am späten Mittwochabend, bei der Handball-Nationaltorwart Carsten Lichtlein vom VfL Gummersbach die Lose zog. Auch der zweite im Wettbewerb verbliebene Zweitligist hat Heimrecht. Der 1. FC Heidenheim empfängt am 9. oder 10. Februar Hertha BSC. Zudem kommt es zu zwei Aufeinandertreffen von Bundesligisten. Der VfB Stuttgart trifft auf Borussia Dortmund. Bayer Leverkusen empfängt Werder Bremen. Der Pokalsieger 2016 wird beim Finale am 21. Mai im Berliner Olympiastadion gekürt. (dpa)

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben