AUSLOSUNG IN KIEW : Vier Gruppen, vier Töpfe

Heute um 18 Uhr MEZ (live bei ARD und Eurosport) werden die Vorrundengruppen für die Europameisterschaft vom 8. Juni bis 1. Juli in Polen und der Ukraine ausgelost. Die Teilnehmer der vier Gruppen werden bei der Veranstaltung in Kiew aus vier unterschiedlichen Töpfen gelost. Als Gruppenköpfe gesetzt sind die Mannschaften in Topf eins. Das sind die beiden Gastgeber sowie dank des besten Uefa-Koeffizienten Spanien und Holland. Die deutsche Mannschaft ist in Topf zwei und könnte im schlimmsten Fall auf Spanien, Kroatien und Frankreich treffen. Die nominell leichteste Konstellation wäre eine Gruppe mit Polen, Griechenland und Irland. Die Auslosung wird von Uefa-Generalsekretär Gianni Infantino durchgeführt.

Lostopf 1: Polen (gesetzt in Gruppe A), Ukraine (Gruppe D), Spanien, Niederlande

Lostopf 2: Deutschland, Italien, England, Russland

Lostopf 3: Kroatien, Griechenland, Portugal, Schweden

Lostopf 4: Dänemark, Frankreich, Tschechien,

Irland Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben