Australian Open : Federer auf dem Weg zur Titelverteidigung

Titelverteidiger Roger Federer hat in Melbourne das Viertelfinale erreicht. Ebenfalls in der Runde der letzten Acht steht bei den Damen eine Wimbledon-Siegerin.

Roger Federer
Roger Federer. -Foto: dpa

MelbourneZwei Tage nach seinem knappen Fünf- Satz-Sieg gegen den Serben Janko Tipsarevic gewann der 26 Jahre alte Schweizer 6:4, 7:6 (9:7), 6:3 gegen Tomas Berdych aus Tschechien.

Der Weltranglisten-Erste trifft bei dem Grand-Slam-Tennisturnier in Melbourne nun auf den Amerikaner James Blake, der sich 6:3, 6:4, 6:4 gegen Marin Cilic aus Kroatien durchsetzte.

Venus Williams im Viertelfinale

Bei den Damen erreichten Wimbledon-Siegerin Venus Williams aus den USA und die Serbin Ana Ivanovic die Runde der letzten acht. Williams schlug Marta Domachowska aus Polen 6:4, 6:4. Ivanovic wurde bei ihrem 6:1, 7:6 (7:2)-Erfolg gegen Caroline Wozniacki aus Dänemark ebenfalls ihrer Favoritenrolle gerecht.

Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale kommt es nun zum Aufeinandertreffen zwischen Williams und Ivanovic. Wozniacki hatte in der dritten Runde die 18 Jahre alte Berlinerin Sabine Lisicki aus dem Turnier geworfen.

Eine weitere Überraschung gelang der Polin Agnieszka Radwanska. Die 18-Jährige setzte sich in der Margaret Court Arena mit 1:6, 7:5, 6:0 gegen Nadja Petrowa durch. Bereits in der dritten Runde hatte Radwanska unerwartet die ebenfalls aus Russland kommende Weltranglisten-Zweite Swetlana Kusnezowa besiegt. Die Polin spielt nun gegen die Slowakin Daniela Hantuchova, die gegen Maria Kirilenko aus Russland mit 1:6, 6:4, 6:4 die Oberhand behielt. (mbo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben