Australian Open : Kamke scheitert in der 1. Runde

Tobias Kamke ist bei den Australian Open als siebter deutscher Tennisspieler in der ersten Runde der Herren-Konkurrenz ausgeschieden.

Der Lübecker verlor am Dienstag in Melbourne gegen den Amerikaner Jack Sock mit 6:7 (5:7), 7:5, 2:6, 4:6. Nach zwei ausgeglichenen ersten Sätzen verlor Kamke seinen Rhythmus und hatte Sock bei großer Hitze nicht mehr viel entgegenzusetzen.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar