Australian Open : Kiefer schon in erster Runde raus

Schock für Nicolas Kiefer: Der Tennisprofi, größter deutscher Hoffnungsträger beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres, musste schon im ersten Spiel die Segel streichen.

Nicolas Kiefer
Erstrundenaus: Nicolas Kiefer verliert glatt in drei Sätzen gegen den Spanier Juan Carlos Ferrero. -Foto: dpa

MelbourneNicolas Kiefer ist bei den Australian Open bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 30 Jahre alte Tennisprofi aus Hannover verlor heute gegen den Spanier Juan Carlos Ferrero glatt in drei Sätzen (4:6, 3:6, 1:6). Bei seinem letzten Auftritt bei dem Grand-Slam-Turnier in Melbourne stand Kiefer 2006 noch im Halbfinale. In diesem Jahr galt er nach der Absage von Thomas Haas neben Philipp Kohlschreiber als größter deutscher Hoffnungsträger, hatte gegen den Weltranglisten-21. allerdings keine Siegchance. (jam/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben