Auszeichnung für den Nationaltorwart : Manuel Neuer ist Fußballer des Jahres

Der Neu-Bayer Manuel Neuer ist vom Fachmagazin "kicker" zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt worden. Auch Jürgen Klopp und Fatmire Bajramaj wurden ausgezeichnet.

Der vor Saisonbeginn von Pokalsieger FC Schalke 04 zum FC Bayern München gewechselte Schlussmann erhielt bei der alljährlich vom Fachmagazin „kicker“ unter Sportjournalisten durchgeführten Wahl die meisten Stimmen. Neuer wurde als erster Torwart seit Oliver Kahn 2001 gewählt. Platz zwei ging an Bundesliga-Torschützenkönig Mario Gomez. Dritter wurde der Ex-Dortmunder Nuri Sahin, der in der kommenden Spielzeit das Trikot von Real Madrid tragen wird.

Zur Fußballerin des Jahres kürten die Fachjournalisten Nationalspielerin Fatmire Bajramaj, die gerade von Turbine Potsdam zum 1. FFC Frankfurt gewechselt ist. Zum besten Trainer wurde Borussia Dortmunds Meistermacher Jürgen Klopp gewählt.

(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar