Auszeichnung : Neuer zum Welttorhüter gewählt

Nationaltorhüter Manuel Neuer ist von der International Federation of Football History and Statistics (IFFHS) zum Welttorhüter des Jahres 2013 gewählt worden.

Der Torwart des FC Bayern setzte sich mit 211 Punkten klar vor Gianluigi Buffon (78) von Juventus Turin und Petr Cech (64) vom FC Chelsea durch. Nach Angaben der IFFHS haben Redakteure und Experten aus 70 Ländern abgestimmt. Letzter deutscher Sieger war Oliver Kahn, der die Auszeichnung 1999, 2001 und 2002 gewann. Andreas Köpke siegte 1996. Neuer tritt die Nachfolge des Spaniers Iker Casillas an, der zuletzt fünfmal in Folge ausgezeichnet wurde. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben