Babbel zu Hoffenheim : Ex-Hertha-Trainer tritt Nachfolge von Stanislawski an

Jetzt ist es amtlich. Markus Babbel wird neuer Cheftrainer bei der Tsg Hoffenheim. Knapp einen Monat nach seiner Entlassung bei Hertha Bsc unterschrieb der ehemalige Nationalspieler heute bis 2014. Schon am kommenden Samstag in Bremen wird Babbel zusammen mit Assistent und ehemaligen Hertha Co-Trainer Rainer Widmayer die Mannschaft betreuen.

Damals sah alles noch ganz anders aus. Stanislawski und Babbel beim Spiel am 17.11.2011.
Damals sah alles noch ganz anders aus. Stanislawski und Babbel beim Spiel am 17.11.2011.Foto: DPA

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat sich nach „Kicker“-Informationen mit Trainer Markus Babbel auf einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014 geeinigt. Der frühere Coach von Hertha BSC Berlin tritt demnach wie erwartet die Nachfolge des am Donnerstag beurlaubten Holger Stanislawski an. Der Club wollte die Dauer des Vertrages am Freitagvormittag noch nicht bestätigen und verwies auf die für 11.30 Uhr anberaumte Pressekonferenz. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben