Bahnrad-WM : Miriam Welte holt Bronze

Miriam Welte aus Kaiserslautern hat am Donnerstag bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften in Paris im 500-Meter-Zeitfahren den dritten Platz belegt.

Die Titelverteidigerin musste sich in 33,699 Sekunden Anastasia Woinowa aus Russland (33,149) und Anna Meares aus Australien (33,425) geschlagen geben. Für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) war es am zweiten Wettkampftag die dritte Medaille. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar