• Barça knackt den Rekord der Rekorde Zuletzt gelangen Real Madrid 15 Siege in Serie

Sport : Barça knackt den Rekord der Rekorde Zuletzt gelangen Real Madrid 15 Siege in Serie

Madrid - Mit dem 3:0-Erfolg bei Hercules Alicante hat der FC Barcelona den Jahrhundertrekord von 15 Punktspielsiegen in Folge geknackt. Der spanische Fußball-Meister stellte damit eine Bestmarke ein, die Real Madrid in der Saison 1960/61 mit seinen Weltstars Alfredo di Stefano, Ferenc Puskas und Francisco Gento aufgestellt hatte und die 50 Jahre lang kein Team der Primera Division erreichen konnte.

Zugleich gelang den Katalanen mit dem Erfolg am Samstagabend die Revanche für die einzige Punktspielniederlage der Saison. Barça hatte in der Hinrunde im Stadion Camp Nou überraschend 0:2 gegen Aufsteiger Alicante verloren. Seither ist das Team in der Liga ungeschlagen. „Wir sind stolz darauf, den Rekord einer so berühmten Elf wie der von di Stefano eingestellt zu haben“, sagte Trainer Josep Guardiola. Pedro brachte den Meister in Führung. Erst in den Schlussminuten machte Lionel Messi mit zwei Toren das 3:0 perfekt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben