Basketball : Bayern gewinnen in Bamberg

Die Basketballer von Bayern München haben das Bundesliga-Gipfeltreffen bei den Brose Baskets Bamberg für sich entschieden.

Die Münchner gewannen am Sonntag beim Titelverteidiger mit 76:75 (34:40) und liegen damit in der Tabelle zwei Punkte vor den Franken. Da die Bayern bereits das Hinspiel gewonnen hatten, haben sie sehr gute Chancen, als Tabellenerster in die Playoffs zu gehen und sich dadurch das Heimrecht bis zur möglichen Finalserie zu sichern.

Vor 6800 Zuschauern war Bryce Taylor mit 15 Punkten bester Werfer bei den Gästen. Bei Bamberg kam D'Or Fischer auf 13 Zähler. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben