Basketball-Bundesliga : Alba gegen Gießen souverän

Alba Berlin hat das Debakel in der Euroleague gut weggesteckt. In der Basketball-Bundesliga meisterten sie die Pflichtaufgabe gegen die Gießen 46ers ohne Probleme.

BerlinDem Titelverteidiger gelang am Sonntagabend drei Tage nach der deutlichen 65:96-Pleite bei Maccabi Tel Aviv ein ungefährdeter 98:77 (50:32)-Sieg und damit der 13. Saisonerfolg. Vor 7812 Zuschauern in der heimischen O2-World hatte Alba nur anfangs Schwierigkeiten mit dem hessischen Abstiegskandidaten. Zur Pause hatte das Team von Coach Luka Pavicevic aber bereits einen 18-Punkte-Vorsprung herausgeworfen und konnte deshalb nach dem Seitenwechsel Kräfte für den Euroleague-Hit gegen Real Madrid am kommenden Donnerstag sparen.

"Wir haben trotz der hohen Belastung der letzten Wochen ein tolles Spiel geboten", sagte Pavicevic. Beste Werfer bei den Hauptstädtern waren Ansu Sesay (18 Punkte) und Julius Jenkins (16). (rope/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben