Basketball-EM : Dirk Nowitzki kommt im September nach Berlin

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki kehrt in das deutsche Nationalteam zurück und wird im September an der EM mit der Heim-Vorrunde in Berlin teilnehmen.

Dirk Nowitzki (hier bei einem Freundschaftsspiel gegen Bosnien-Herzegowina 2011) hat seine Teilnahme an der Heim-EM zugesagt.
Dirk Nowitzki (hier bei einem Freundschaftsspiel gegen Bosnien-Herzegowina 2011) hat seine Teilnahme an der Heim-EM zugesagt.Foto: Carmen Jaspersen/dpa

„Ich habe mich entschieden in Berlin dabei zu sein. Meine ganze Karriere hatte ich nie ein Heimturnier“, sagte der 36 Jahre alte Würzburger am Donnerstag in Frankfurt/Main. Nowitzki war zuletzt vor vier Jahren bei der Europameisterschaft in Litauen im Nationaltrikot aufgelaufen.

Neben dem Flügelspieler der Dallas Mavericks hatte auch NBA-Profi Dennis Schröder seine Bereitschaft für das Kontinentalturnier (5.-20. September) erklärt. Bei der Endrunde in Lille gibt es auch die Gelegenheit zur Qualifikation für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro.

In der Gruppenphase in der deutschen Hauptstadt trifft das Team von Bundestrainer Chris Fleming auf den zweimaligen Europameister Spanien, Vize-Weltmeister Serbien, Italien, die Türkei und Island. Die besten vier Teams schaffen den Sprung ins Achtelfinale. (dpa)

Deutsche Sportler in den US-Profiligen
Dirk Nowitzki. Die Basketballlegende aus Würzburg gehört mit seinen 2,13 Metern zu den besten Spielern des Basketballsports. Die Nummer 41 spielt seit 1999 bei den Dallas Mavericks und wurde 2011 zum Sportler des Jahres in Deutschland gewählt. Im selben Jahr gewann Nowitzki mit seinem Team als erster Deutscher das NBA-Finale und wurde dort auch zum besten Spieler gewählt.Weitere Bilder anzeigen
1 von 16Foto: dpa
06.11.2014 15:18Dirk Nowitzki. Die Basketballlegende aus Würzburg gehört mit seinen 2,13 Metern zu den besten Spielern des Basketballsports. Die...

0 Kommentare

Neuester Kommentar