Sport : Basketball: Yassin Idbihi geht von Alba Berlin zum FC Bayern

München - Basketball-Bundesligist FC Bayern München hat den deutschen Nationalspieler Yassin Idbihi verpflichtet. Der 29 Jahre alte Center kommt vom Liga-Konkurrenten Alba Berlin und erhält einen Zweijahresvertrag, teilten die Münchener am Freitag mit.

„Yassin kennt sich in der Bundesliga bestens aus und auch auf europäischem Niveau hat er seine Qualitäten bewiesen“, erklärte Bayern-Geschäftsführer Marko Pesic. Zudem habe er stets „eine vorbildliche Einstellung und enormen Einsatzwillen an den Tag gelegt“.

Seit 2010 stand Idbihi im Aufgebot von Alba und kam für die Berliner in der letzten Saison im Schnitt auf 9,1 Punkte und 4,8 Rebounds pro Partie.

„Ich habe mich in meiner Karriere noch nie so sehr darauf gefreut, bei einem Verein zu spielen“, wird der Neuzugang auf Bayerns Klub-Homepage zitiert: „Es ist unglaublich, was der FC Bayern in den letzten Jahren im Basketball bewegt hat. Davor habe ich riesigen Respekt.“

Yassin Idbihi ist neben den beiden anderen ehemaligen Alba-Spielern Lucca Staiger (zuletzt Ludwigsburg) und Bryce Taylor sowie John Bryant (beide Quakenbrück) der vierte namhafte Neuzugang in der Mannschaft von Trainer Svetislav Pesic für die kommende Spielzeit.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben