Sport : Bayer erreicht Europa

Leverkusen – Hannover 1:0.

Leverkusen - Bayer Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser war nach dem 1:0 (0:0) gegen Hannover 96 erleichtert – aber nicht zufrieden. „Es ist nicht mehr als das Minimalziel“, sagte er, nachdem Bayer zumindest die Qualifikation für die Europa League sicher hat. Die Leverkusener siegten in der ausverkauften Arena durch das Tor von Stefan Kießling eine Viertelstunde vor dem Abpfiff. „Es war ein glücklicher Sieg“, sagte Trainer Sascha Lewandowski nach der mäßigen Vorstellung seiner Mannschaft, die nur in der Anfangsphase zwei große Chancen herausspielte. Sonst gehörten nur die Verabschiedungen des in der zweiten Halbzeit eingewechselten Michael Ballack und von Nationaltorwart René Adler zu den Höhepunkten.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben