Sport : Bayer wird Meister ...

weil sich die Konkurrenz offensichtlich schon aufgegeben hat. Oder wie ist die Prioritätensetzung Ottmar Hitzfelds zu verstehen? "Wir haben die große Chance, in der Champions League etwas Großes zu erreichen", sagt der Münchner Trainer. "Da interessiert die Bundesliga nicht."

weil Unterhaching im letzten Saisonspiel mitnichten die Bayern mit einem Sieg gegen Leverkusen zum Meister machen will. Dafür sorgt Schatzmeister Toni Schrobenhauser, der in den siebziger Jahren als Ersatztorhüter bei den Bayern nie an Sepp Maier vorbeikam. Klar, dass der sich rächen will.

0 Kommentare

Neuester Kommentar