Bayern-Bashing : Neururer: Klinsmann ist der "bestbezahlte Lehrling" der Welt

Duisburgs neuer Trainer Neururer hält die Führung des FC Bayern für "dumm", weil sie Jürgen Klinsmann als "bestbezahlten Lehrling im Weltfußball" verpflichtet habe.

Neururer Foto: dpa
Spuckt schon wieder Gift: Zebra Peter Neururer. -Foto: dpa

DüsseldorfKaum ist Fußball-Trainer Peter Neururer wieder in Amt und Würden, macht er seinem Ruf als "Lautsprecher" alle Ehre. Der neue Coach der Zweitligisten MSV Duisburg nahm sich in einem Interview mit dem Internet-Portal "spox.com" die Führung des FC Bayern München und Coach Jürgen Klinsmann zur Brust. "Jürgen Klinsmann hat doch riesiges Glück gehabt, ich hätte das Angebot beim FC Bayern an seiner Stelle auch angenommen. Der FC Bayern hat mit Sicherheit die beste Führung aller Bundesligisten, aber ich sage ganz klar und unumstößlich: Jürgen Klinsmann ist für mich der bestbezahlte Lehrling im Weltfußball", befand Neururer.

Er habe nichts gegen den ehemaligen Bundestrainer, persönlich komme er mit Klinsmann "super aus", ergänzte Neururer, der zwei Jahre lang arbeitslos war, bevor er am Sonntagabend einen Vertrag als Nachfolger des entlassenen Rudi Bommer in Duisburg unterschrieb. Neururer: "Wenn ich morgen gefragt werde, ob ich Tiger Woods trainieren möchte, für wie viele Millionen auch immer, sage ich auch ja. Dann bin ich doch nicht der Dumme, sondern diejenigen, die mir diese Aufgabe zuteilen." (jvo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben