Bayern München : Martinez in München vorgestellt

40-Millionen-Euro-Mann Javi Martinez hat sich in München der Presse gezeigt. Er soll beim FC Bayern die Defensive stärken.

Auf einer Pressekonferenz stellen die Bayern am Mittwoch den teuersten Neuzugang der Vereinsgeschichte vor: Javier Martinez.Alle Bilder anzeigen
Foto: Reuters
30.08.2012 11:13Auf einer Pressekonferenz stellen die Bayern am Mittwoch den teuersten Neuzugang der Vereinsgeschichte vor: Javier Martinez.

Der 40-Millionen-Einkauf Javier Martínez soll beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München im defensiven Mittelfeld oder in der Innenverteidigung spielen. Er sei auf beiden Positionen einsetzbar, sagte Bayern-Trainer Jupp Heynckes am Donnerstag bei der Vorstellung des Spaniers auf einer Pressekonferenz in München. „Er ist ein Spieler, der großes Defensiv-Potenzial hat“, sagte Heynckes. „Er ist genau der Spieler, den wir brauchen“, meinte der Bayern-Trainer.

„Ich freue mich, beim FC Bayern zu sein“, sagte Martínez auf Deutsch. „Jetzt lerne ich langsam Deutsch als auch Englisch.“ Er werde sich schnell in München eingewöhnen, da der Trainer des Spanischen mächtig sei. „Das hilft ungemein“, sagte Martínez. Er kündigte an, da zu spielen, „wo der Trainer mich haben will“.

Video: FC Bayern stellt Javier Martinez vor

Eine sogenannte Buy-out-Klausel im Vertrag von Martínez mit dem spanischen Erstligisten Athletic Bilbao hatte es den Bayern am Mittwoch ermöglicht, den Mittelfeldspieler gegen den Willen seines bisherigen Vereins zu verpflichten.

(dpa)

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben