Bayern München : Van Bommel erster ausländischer Kapitän

Unter Jürgen Klinsmann ändert sich bekanntlich vieles. So ist es nicht verwunderlich, dass unter dem großen Reformer erstmals ein ausländischer Spieler die Kapitänsbinde beim FC Bayern München tragen wird.

224901_0_64d5db63
Der neue Kapitän beim FC Bayern München: Mark van Bommel.Foto: dpa.

München Als erster ausländischer Spieler wird der Niederländer Mark van Bommel Kapitän beim deutschen Fußball- Rekordmeister FC Bayern München. Zwei Tage vor dem Saisonstart der Münchner im DFB-Pokal beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt ernannte Trainer Jürgen Klinsmann den 31-Jährigen am Freitag zum Nachfolger von Oliver Kahn. "Mark van Bommel ist für diese Aufgabe prädestiniert", erklärte Klinsmann. "Mark ist mehrsprachig, kann mit allen Teilen der Mannschaft bestens kommunizieren." Van Bommel wird der 14. Bayern-Kapitän seit dem Bundesliga-Einzug 1965. Stellvertreter werden Martin Demichelis und Lucio. (lee/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben