Sport : Bayern wird Meister ...

weil die Münchner mit Psycho-Tricks und Schmusekurs Bayer gleichzeitig verunsichern und einlullen. Kapitän Stefan Effenberg, Psychologe von hohen Gnaden, weiß: "Die Nerven verliert man nur in Extremsituationen, und die erlebt Leverkusen am Samstag. Da können die Leverkusener reden, was sie wollen: Sie haben mehr zu verlieren als wir. Als Leverkusener Spieler würde ich, wenn es mit dem Titel nichts werden sollte, jahrelang das Kotzen kriegen." Trainer Ottmar Hitzfeld hingegen sprach Daum schon vor dem Finale Anerkennung aus. "Er hat exzellente Arbeit geleistet und Leverkusen aus dem Dornröschenschlaf geweckt."

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben