BBL : Bayern schwächelt: Niederlage in Trier

Der deutsche Basketball-Meister Bayern München hat in der Bundesliga seine dritte Saison-Niederlage kassiert.

Vier Tage nach dem Aus in der Euroleague unterlag das Team von Trainer Svetislav Pesic am Sonntag überraschend 74:79 bei TBB Trier. Die Bayern weisen nun bereits sechs Zähler Rückstand auf Alba Berlin auf. Der noch ungeschlagene Tabellenführer (22:0) hatte bereits am Samstag einen 97:58-Sieg gegen die Artland Dragons gefeiert. Im zweiten Sonntagsspiel gewannen die Baskets Oldenburg gegen die Eisbären Bremerhaven mit 98:84. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar