Sport : BDR SPERRT JAKSCHE

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat den Ansbacher Jörg Jaksche für die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft gesperrt. Der BDR will mit dem Ausschluss seine Maßnahmen im Anti-Doping-Kampf forcieren. Jaksche ist in die Dopingaffäre um den spanischen Arzt Eufemiano Fuentes verwickelt, die Staatsanwaltschaft Ansbach ermittelt zurzeit gegen ihn. Es wird damit gerechnet, dass Jaksche – zurzeit noch beim italienisch-russischen Team Tinkoff unter Vertrag – noch vor dem Start der Tour de France am 7. Juli als Kronzeuge aussagen wird. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben