Beach-Volleyball : Hamburg wird EM-Gastgeber 2008

Die Europameisterschaften 2008 im Beachvolleyball finden in Hamburg statt. Die Titelkämpfe in der Hansestadt sind gleichzeitig Teil der Qualifikation für die Olympischen Spiele in Peking.

Luxemburg - Auch bei den kontinentalen Titelkämpfen in diesem Jahr in Valencia (23. bis 26. August) kann bereits für Olympia gepunktet werden. Schon für Athen waren die EM-Titelkämpfe 2003 und 2004 berücksichtigt worden.

Für Peking können sich jeweils 24 Männer- und Frauen-Teams qualifizieren, pro Land sind jedoch nur maximal zwei Duos startberechtigt. In die Wertung zur Olympia-Qualifikation kommen die besten acht Resultate aus der Welttour, die Welttitelkämpfe dieses Jahres in Gstaad/Schweiz und die Europameisterschaften. Für den EM-Sieg werden 150 Punkte gutgeschrieben, der WM-Titel bringt 500. Siege bei der Welttour werden mit 300 bis 400 Zählern vergütet. Der Qualifikationszeitraum endet am 20. Juni kommenden Jahres. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben