Beachvolleyball : Laura Ludwig und Kira Walkenhorst im EM-Finale

Bei der Beachvolleyball-EM in der Schweiz haben Laura Ludwig und Kira Walkenhorst das Endspiel erreicht. Ludwig peilt nun einen besonderen Rekord an.

Laura Ludwig (links) and Kira Walkenhorstin feiern ihren Halbfinalsieg.
Laura Ludwig (links) and Kira Walkenhorstin feiern ihren Halbfinalsieg.Foto: dpa

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst stehen im Finale der Beachvolleyball-Europameisterschaft. Bei Flutlicht am Bieler See siegten die deutschen Nationalspielerinnen klar gegen die Russinnen Ekaterina Birlova/Evgenia Ukolova mit 21:15, 21:16 und zogen damit zum zweiten Mal nach 2015 gemeinsam ins EM-Finale ein. 35 Minuten dauerte die Partie nur, die das Hamburger Duo von Beginn an dominierte. „Wir haben von Anfang an Druck gemacht“, sagte Ludwig. „Ich hoffe, ich kann hier morgen wieder stehen und ein Siegerinterview geben.“

Am Sonntag können sich Ludwig/Walkenhorst ihren zweiten gemeinsamen EM-Titel holen. Die 30-jährige Ludwig, die schon zwei Titel mit ihrer ehemaligen Partnerin Sara Goller gewonnen hat, wäre bei einem Sieg am Sonntag vierfache Europameisterin, und damit die erfolgreichste europäische Spielerin. Nur die Italienerinnen Laura Bruschini und Annemaria Solazzi sowie der Griechin Vassiliki Karadassiou haben wie die gebürtige Berlinerin dreimal gewonnen. (dpa)

Video
Historische Nacht in Rio: Gold für Ludwig und Walkenhorst
Historische Nacht in Rio: Gold für Ludwig und Walkenhorst

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben