Sport : Beckham rettet Reals Trainer Capello

-

Madrid - Ausgerechnet der zuvor ausrangierte David Beckham hat bei seinem Comeback für Real Madrid Trainer Fabio Capello den Job gerettet. Beckham, der auf Anweisung Capellos eigentlich nie mehr das Trikot der Königlichen tragen sollte, erzielte am Samstag im Punktspiel bei Real Sociedad San Sebastian den Ausgleich für die Madrilenen. Der 31-jährige Engländer verwandelte einen Freistoß aus 35 Metern zum 1:1, der Niederländer Ruud van Nistelrooy erzielte den Siegtreffer zu Madrids glücklichem 2:1.

Im Falle einer Niederlage bei dem baskischen Abstiegskandidaten wäre Capello wohl entlassen worden. „Capello, jetzt schuldest Du Beckham eine Runde“, titelte das Sportblatt „Marca“ und fügte martialisch hinzu: „Beckham rettet seinem Henker den Kopf.“ Beckham war vor einem Monat suspendiert worden, nachdem er seinen Wechsel zum Saisonende in die USA angekündigt hatte. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar