Bei Arsenal-Sieg : Özil gibt Comeback

Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat nach mehr als drei Monaten Verletzungspause sein Comeback gefeiert.

Der Weltmeister wurde am Sonntag beim 3:0 (2:0) des FC Arsenal in der englischen Premier League gegen Stoke City in der 73. Minute eingewechselt. Laurent Koscielny (5. Minute) und Alexis Sanchez (33./49.) sorgten
für den souveränen Heimsieg, mit dem sich Arsenal in der Tabelle auf den fünften Rang vorschob. Bei Stoke gab Philipp Wollscheid drei Tage nach seiner Ankunft auf der Insel sein Debüt. Er ist von Bayer Leverkusen ausgeliehen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben