Bei Nichtabstieg : SCP lockt mit Helene Fischer

Die Fußballer des SC Paderborn 07 können beim Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga nach dieser Saison auf eine ungewöhnliche Prämie hoffen.

„Wenn wir drinbleiben, versuchen wir, Helene Fischer zu bekommen“, sagte SC-Manager Michael Born der „Bild-Zeitung“ (Mittwoch). Demnach sollen sich einige Spieler über die Motivationsspritze freuen, auch Trainer André Breitenreiter ist ein Fan des deutschen Schlagerstars. „Ich mag die Musik von ihr. Wenn das klappen würde, wäre das sensationell“, sagte der Coach.

Laut Manager Born sei die Finanzierung eines Live-Konzerts von Helene Fischer mit Band aber noch unklar: „Dafür bräuchten wir noch den ein oder anderen Sponsor.“ Aufsteiger SC Paderborn rangiert in seiner ersten Bundesliga-Saison vor dem 23. Spieltag auf dem 15. Tabellenplatz und tritt im nächsten Match am Sonntag (15.30 Uhr) bei Borussia Mönchengladbach an. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben