Beim VfB : Bayern ohne Robben und Ribéry

Nach seiner vorübergehenden Denkpause beim FC Bayern darf Mario Mandzukic auf einen Einsatz im Nachholspiel beim VfB Stuttgart am Mittwoch (20.00 Uhr) hoffen.

Der kroatische Stürmer machte sich zusammen mit seinen Teamkollegen am Dienstagnachmittag auf den Weg nach Schwaben und werde wieder im 18-er Kader des deutschen Fußball-Rekordmeisters stehen, wie der Verein auf seiner Internetseite mitteilte. Trainer Pep Guardiola hatte zuvor betont, erst kurzfristig über eine Nominierung entscheiden zu wollen. Verzichten muss der Spanier in Stuttgart auf Franck Ribéry und Arjen Robben, die mit Muskelproblemen kurzfristig passen müssen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar