Berlin-Konkurrent : USA wählen Olympia-Bewerber

Das nationale Olympische Komitee der USA (USOC) wird am Donnerstag über den Bewerber für die Ausrichtung der Sommerspiele 2024 entscheiden.

Wie USOC mitteilte, werde der Vorstand bei einem Treffen in Denver unter den vier Städten Boston, Washington, San Francisco und Los Angeles auswählen. USOC hatte Mitte Dezember bekanntgegeben, einen Kandidaten für das Großereignis in neun Jahren zu stellen. Zuletzt waren die USA 1996 mit Atlanta Gastgeber der Sommerspiele. Konkurrenz bekommen die USA aus Europa. Der Deutsche Olympische Sport-Bund (DOSB) wird am 21. März zwischen Hamburg und Berlin entscheiden. Italien schickt Rom ins Rennen.  (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar