Sport : Berliner Alpen: Kletterhallen in der Stadt

-

Sportklettern kann man in Berlin in zwei großen Hallen. „Magic Mountain“ liegt an der Böttgerstraße 2026 in Mitte (Telefon 88 71 579-0, Internet: www.MagicMountain.de ). Hier kann man auch an Geräten trainieren und in der Sauna relaxen. Das „Schnupperpaket“ inklusive Eintritt, Ausrüstung und zwei Stunden betreutes Klettern kostet 20 Euro. Der vierstündige Grundkurs mit Einweisung in Kletter- und Sicherungstechnik sowie Knotenkunde kostet 60 Eintritt. Der Eintritt fürs ganztägige Klettern bis 24 Uhr kostet zwischen 12 und 16 Euro. Außerdem: Mitgliedschaften, Privatstunden, Events, Kindergeburtstage, Ermäßigungen für Studenten und Schüler. Für die „Offene Berliner Landesmeisterschaften im Sportklettern“ am 20. September ab 9 Uhr kann man sich noch anmelden: www.alpinclub-berlin.de . Zuschauer kommen gratis rein.

Berlins zweite Kletterhalle, die „T-Hall“, liegt an der Neuköllner Thiemannstraße 1. Die Rufnummer lautet 68 08 98 64. Informationen über Öffnungszeiten, Kurse und andere Angebote sind auch im Internet unter www.t-hall.de erhältlich. kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben