Sport : Berliner Sport: BHC entlässt Trainer

Nach der verkorksten Feldsaison mit dem vorletzten Tabellenplatz hat sich der Berliner Hockey-Club von seinen Trainer der 1. Herren-Mannschaft, Thomas Böttcher, getrennt. Böttcher hatte im April 2000 die Nachfolge von Carsten Keller angetreten. Interimscoach beim BHC ist der bisherige Kotrainer Detlef Politz.

0 Kommentare

Neuester Kommentar