• Berliner Sport-Nachrichten: Meistertitel für Gewichtheber Hoch / SCC mit Sorgen gegen Mendig

Sport : Berliner Sport-Nachrichten: Meistertitel für Gewichtheber Hoch / SCC mit Sorgen gegen Mendig

Meistertitel für Gewichtheber Hoch

René Hoch hat bei den Deutschen Meisterschaften der Gewichtheber in Rodewisch für eine Überraschung gesorgt. Der 22 Jahre alte Berliner feierte in der Kategorie bis 77 kg seinen ersten Meistertitel bei den Herren. Mit 327,5 kg im Zweikampf distanzierte er Ringo Gossmann aus St. Ilgen um 7,5 kg. Damit empfahl er sich für die Nationalmannschaft. Der frühere Weltmeister Ingo Steinhöfel aus Chemnitz kam mit 295,0 kg nicht über den vierten Platz hinaus. In der Klasse bis 69 kg holte sich der Berliner Szypkowski den Titel. Marc Huster (Riesa) wurde mit bescheidenen 330,0 kg nur mit Mühe Meister in der Klasse bis 85 kg.

SCC mit Sorgen gegen Mendig

Zum Achtelfinale im DVV-Pokal gegen Eintracht Mendig (heute, 15 Uhr, Sömmeringhalle) plagen Volleyball-Bundesligist SC Charlottenburg Personalsorgen. Wichtige Spieler konnten zuletzt nicht regelmäßig trainieren: Oliver Heitmann schmerzt der Rücken, Gabriel Krüger sucht nach seiner Zeh-Operation noch Anschluss, Marco Liefke und Norbert Walter müssen zeitweilig zu Bundeswehrübungen abgestellt werden. Im Punktspiel hat der SCC gegen Mendig in dieser Saison 3:0 gewonnen, aber "alle Sätze waren sehr knapp", so Manager Kaweh Niroomand. Der Sieger des Pokalduells hat im Viertelfinale beim Zweitligisten Eimsbütteleler TV eine lösbare Aufgabe vor sich.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben