Sport : Berliner Sport: Olympiasieger am Start / Kupfernagel gewinnt Radcross

Olympiasieger am Start

Der "arena worldcup" der Schwimmer am 20. und 21. Januar 2001 in Berlin wird über 100 m Schmetterling zur Olympia-Revanche. Wie der Deutsche Schwimm-Verband bekannt gab, sind Schwedens Olympiasieger Lars Frölander und der Australier Michael Klim für die achte von zehn Stationen des Kurzbahn-Weltpokals gemeldet. Frölander hatte den in Sydney favorisierten Klim im olympischen Finale um 18/100 Sekunden hinter sich gelassen.

Kupfernagel gewinnt Radcross

Die Siegesserie von Radcross-Weltmeisterin Hanka Kupfernagel hält an. Die 26 Jahre alte Olympia-Zweite gewann einen Wettbewerb in Loenhout im Spurt vor Louise Robinson aus Großbritannien. Mit ihrem achten Cross-Erfolg in diesem Jahr unterstrich die Berlinerin einmal mehr ihre Favoritenrolle für die Cross-WM im tschechischen Tabor am 4. Februar 2001.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben