Sport : Berliner Sport: Union gegen Essen am Sonntag und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Die wegen des DFB-Pokal-Finales am 26. Mai vorgezogene Partie des 36. Spieltages in der Fußball-Regionalliga Nord zwischen Endspiel-Teilnehmer 1. FC Union und Rot-Weiß Essen wird nun endgültig am Sonntag, 29. April, um 14 Uhr ausgetragen. Zuerst war die Partie von Samstag auf Freitag vorverlegt worden, weil der Essener Spieler Heiner Backhaus am Länderpokal teilnimmt. Auf Grund von Sicherheitsbedenken hatte die Polizei der Spielverlegung auf Samstag jedoch nicht zugestimmt.

Capitals holen Stürmer Tscherbajew

Die Berlin Capitals haben Stürmer Alexander Tscherbajew für die neue Saison der Deutschen Eishockey-Liga verpflichtet. Der 27-jährige Russe stürmte im letzten Winter für die Nürnberg Ice Tigers. Er erzielte 60 Scorerpunkte und war mit 28 Treffern der erfolgreichste Torschütze. Vorher spielte der 1,86 Meter große und 93 Kilo schwere Außenstürmer in den nordamerikanischen Minor Leagues sowie bei HC Vitkovice und Kalpa Kuopio in der höchsten tschechischen und finnischen Liga. "Er gehört zu den besten Stürmern in der gesamten DEL", urteilt Capitals-Trainer Gunnar Leidborg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben