Berlin-Sport : 3B bleibt Tabellenführer

-

Für die Frauen von 3B läuft es derzeit blendend. Im Spitzenspiel der TischtennisBundesliga gewannen sie gestern ihr Heimspiel gegen den FSV Kroppach 6:3. Damit sicherte sich der Europapokalsieger aus Berlin mit nur einem Minuspunkt die Herbstmeisterschaft.

Vor rund 300 Zuschauern führte 3B bereits mit 5:1, ehe es Kroppach noch spannend machen konnte. Nach dem Sieg gegen Tanja Hain-Hofmann gewann die ehemalige Europameisterin Nicole Struse auch gegen die 16. der Weltrangliste auf Seiten der Berliner, Song Ah Sim. Da Kroppachs Chinesin Jiaduo Wu auch Hain-Hofmann besiegen konnte, blieb es Veronika Pawlowitsch vorbehalten, den sechsten Punkt gegen Christina Fischer zu machen, die noch im letzten Jahr für Berlin spielte.

Auf dieser Herbstmeisterschaft kann sich 3B aber nicht ausruhen. In vier Tagen treten die Berlinerinnen auswärts gegen den TTC Schwarza an und empfangen fünf Tage vor Weihnachten den Meister aus Langweid. jgp

0 Kommentare

Neuester Kommentar