Berliner-Pilsner-Pokal : Dynamo und Stern 1900 stehen im Finale

Im Halbfinale des Berliner-Pilsner-Pokals gewinnt Der BFC Dynamo klar gegen Türkiyemspor, Stern 1900 setzt sich im Duell der Außenseiter durch. Dem Sieger des Endspiels winkt die Teilnahme am DFB-Pokal

Vor gut 2000 Zuschauern im Sportforum Hohenschönhausen setzte sich der Oberligist mit 3:0 gegen den designierten Regionalliga-Absteiger Türkiyemspor durch. Im zweiten Halbfinale vor 379 Zuschauern auf dem Sportplatz an der Kreuznacher Straße schlug der Steglitzer FC Stern 1900 den Berlin-Liga-Konkurrenten VSG Altglienicke in einem umkämpften Spiel mit 2:1 nach Verlängerung. Das Endspiel findet am 8.Juni im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark statt. Der Pokalsieger qualifiziert sich für die erste Runde des DFB-Pokals in der kommenden Saison. (axg)

0 Kommentare

Neuester Kommentar