Wegen Wintereinbruch : BFV sagt Amateurspiele in Berlin ab

Still und starr liegt der Ball: Wegen des Wintereinbruchs hat der Berliner Fußball-Verband alle Pflichtspiele im Berliner Amateurfußball vorerst abgesagt.

Leise rieselt der Schnee...
Leise rieselt der Schnee...Foto: dpa

Der plötzliche Wintereinbruch in Berlin hat auch den Amateurfußball kalt erwischt. Aufgrund der aktuellen Witterungsbedingungen sagt der Berliner Fußball-Verband (BFV) alle Pflichtspiele vom 7. bis einschließlich zum 13. Dezember 2012 ab. Dies teilte der Verband am Freitag auf seiner Homepage mit.

Die Generalabsage gelte nur für den Berliner Amateurfußball: "Die Absage betrifft nur Pflichtspiele, die in den Verantwortungsbereich des Berliner Fußball-Verbandes fallen. Ausdrücklich nicht sind die Spiele des NOFV, DFB oder der DFL betroffen. Auch Hallenturniere finden planmäßig statt", hieß es weiter. Ob die Spielpause verlängert wird, werde am kommenden Donnerstag, 13. Dezember, gegen 12 Uhr entschieden. (Tsp)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben