Sport : Besser, schöner, funktionaler

-

Als der große Moment gekommen ist, verkündet eine Stimme: „Vier Jahre haben wir gewartet.“ Vermutlich haben wir das nur nicht gewusst. Das Gewese gilt dem Trikot, mit dem die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in acht Monaten Weltmeister werden soll. Der Sportartikelhersteller Adidas hat vier Weltmeister, Horst Eckel, Wolfgang Overath, Rudi Völler und Jürgen Klinsmann, eingeladen. 200 Journalisten und 20 Kameraleute verfolgen die Show. Es wäre wohl alles noch größer ausgefallen, wenn die „BZ“ die neuen Trikots nicht schon heimlich fotografiert hätte. Natürlich sind die Hemden besser, schöner und funktionaler als alle ihre Vorgänger, als jene zum Beispiel, die Overath 1974 tragen musste. „Ich bin da nicht der Fachmann“, sagt er. „Aber das Trikot war so gut, dass wir Weltmeister geworden sind.“ sth

0 Kommentare

Neuester Kommentar