Sport : Bewaffneter Überfall auf Fans

Leipzig – Etwa 40 bis 60 vermummte Personen haben am Samstagabend in Leipzig Fans des Oberligisten FC Sachsen überfallen. Wie die Polizei mitteilte, stürmten die bislang Unbekannten mit Baseballschlägern, Leuchtraketen und Schreckschusspistolen in eine Sportlergaststätte am Kunze-Sportpark. Dort feierten rund 50 Mitglieder der Gruppierung „Diablos“ ihre Weihnachtsfeier. Mehrere Fans erlitten blutende Wunden. Trotz sichtbarer Verletzungen hätten sie eine medizinische Behandlung abgelehnt und keine Angaben zum Tathergang gemacht, hieß es. Die Polizei ermittelt wegen Landfriedensbruchs. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar