Biathlon : Birnbacher verzichtet auf WM-Sprint

Andreas Birnbacher hat nach dem Abschusstraining auf einen Sprint-Einsatz am Samstag bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Kontiolahti verzichtet.

Andreas Birnbacher hat nach dem Abschusstraining auf einen Sprint-Einsatz am Samstag bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Kontiolahti verzichtet. Der Schlechinger ist gesundheitlich angeschlagen und nicht richtig fit.
Für den 33-Jährigen rückt Benedikt Doll ins Team des Deutschen Ski-Verbandes. Zudem starten Simon Schempp, Arnd Peiffer und Erik Lesser im Sprint-Wettkampf über die zehn Kilometer. Bei den Damen laufen Laura Dahlmeier, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz und Franziska Preuß über die 7,5 Kilometer. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben