Biathlon : Erik Lesser startet auch im WM-Einzelrennen

Biathlon-Weltmeister Erik Lesser wird bei der WM in Kontiolahti auch im Einzel-Wettbewerb eingesetzt werden.

„Davon kann man ausgehen“, sagte Männer-Bundestrainer Mark Kirchner. Für das WM-Rennen über 20 Kilometer am Donnerstag (17.15 Uhr/ARD und Eurosport) ist Erik Lesser damit als einziger deutscher Skijäger gesetzt. Bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi 2014 hatte der 26 Jahre alte Verfolgungsweltmeister von Kontiolahti in dem Biathlon-Klassiker mit Silber die einzige deutsche Einzelmedaille gewonnen.

Für die drei weiteren Startplätze hat Kirchner die Qual der Wahl. Neben Simon Schempp und Arnd Peiffer kommen noch Daniel Böhm und Andreas Birnbacher infrage. Birnbacher hatte wegen einer Erkältung auf einen Einsatz in Sprint und Verfolgung verzichten müssen. Es dürfte entscheidend sein, wie es dem Bayern bis dahin gesundheitlich geht. Ein neuerlicher Start von Benedikt Doll ist wohl unwahrscheinlich. Der Schwarzwälder hat in Kontiolahti bereits drei Rennen absolviert. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben